800 Jahre Karl im Karlsschrein

Wer mit uns in einer Projektpartnerschaft zusammenarbeitet, erhält Zugang zu exklusiven Leistungen. Das ist für uns selbstverständlich, denn Partnerschaft bedeutet für uns, dass die Partner die gegenseitigen Interessen im Blick haben und entsprechend Ressourcen austauschen.

Ein Beispiel dafür war im Sommer 2015 eine exklusive Führung mit Dompropst Manfred von Holtum, im Rahmen eines Karls-Jubiläums. Vor 800 Jahren wurden die Gebeine des Kaisers in den Karlsschrein übertragen, was Anlass für eine ganze Festwoche war.

Während der Führung erhielten sie nicht nur spannende Informationen, sondern auch besondere Einblicke in die Persönlichkeit Karls des Großen. Und das in unmittelbarer Nähe, an dem Ort, wo sich der Karlsschrein ungefähr in früheren Zeiten befunden hatte.

800 Jahre Karlsschrein - Karl so nah wie nie

800 Jahre Karlsschrein - Karl so nah wie nie

17. Jun 2015

Impressionen

11 Bilder

Ihre Ansprechpartnerin

Portrait Rappmann neu (c) Bistum Aachen/Andreas Steindl

Itha Rappmann

Unternehmenskooperation

Stabsabteilung Kommunikation - Fundraising und Stiftungen
Klosterplatz 2
52062 Aachen

Mehr zu diesem Thema