Zum Inhalt springen

Linie Zwo

Linie Zwo - vor Kirche quer

Der Jugendbus »Linie Zwo« ist ein umgebauter Linienbus, der als rollendes Jugendmobil in der Region Eifel und auch darüber hinaus Angebotsräume der Kirchlichen Jugendarbeit eröffnet. Er kann auch als Erweiterung der vorhandenen Strukturen genutzt werden.

Der Bus ist im hinteren Teil zu einer Sitzecke mit mobilen Tischen ausgestattet, im mittleren Teil befindet sich eine in mehreren Rollcontainern befindlichen Küchenzeile, so dass der Bus auch als Kochmobil (im Bus wie auch davor) genutzt werden kann. Der Herd nutzt eine Gaskartusche, der Kühlschrank benötigt Stromanschluss. 

Zudem sind im Bus eine Vielzahl an Spielmöglichkeiten eingelagert, so dass er auch als Spielebus fungiert.
Getragen wird der Jugendbus durch den Verein zur Förderung der Kirchlichen Jugendarbeit in den Regionen Düren und Eifel im Bistum Aachen e.V., der mit seinem Engagement dafür sorgt, dass der Jugendbus durch die Eifel rollt und an vielen für Kinder und Jugendlichen interessanten Stellen Halt macht. Der Verein sieht sich zudem in der Verantwortung, den Bus auch zur Integration einzusetzen und initiiert entsprechende Projekte.

Anfragen zum Jugendbus und seinen Möglichkeiten sind bitte an den Projektverantwortlichen zu richten.

Kontakt:

Gunnar Simon

Jugendbeauftragter
Klosterplatz 1
Franziskushaus
53937 Schleiden

Rebekka Narres

Jugendbeauftragte
Klosterplatz 1
Franziskushaus
53937 Schleiden