Margherita Onorato-Simonis neue Leiterin für Hauptabteilung Pastoralpersonal

Erstmals Frau an der Spitze der Hauptabteilung

Margherita Onorato-Simonis (c) Bistum Aachen
Margherita Onorato-Simonis
Fr 18. Jan 2019
iba

Aachen, (iba) – Mit Wirkung zum 1. Februar wird Margherita Onorato-Simonis die Aufgabe als Leiterin der Hauptabteilung Pastoralpersonal übernehmen. Damit ist im Bistum Aachen zum ersten Mal eine Frau Leiterin der Hauptabteilung 2.

Die Beauftragung erfolgt zunächst kommissarisch, um auf diese Weise Erkenntnisse aus dem „Heute bei dir“-Prozess gemeinsam mit ihr zu bewerten und gegebenenfalls inhaltliche und strukturelle Anpassungen der Personalarbeit vornehmen zu können. „Wir gewinnen mit Frau Onorato-Simonis eine in der Personalarbeit ausgewiesene und im Bistum vertraute Person. Ich freue mich auf die gute Zusammenarbeit mit ihr“, betont Generalvikar Dr. Andreas Frick. „Ich wünsche ihr einen guten Start in die neue Aufgabe, die spürbare Unterstützung durch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im pastoralen Dienst und Gottes reichen Segen.“

Margherita Onorato-Simonis hat einen Magisterabschluss in den Fächern Soziologie, Psychologie und Politikwissenschaften. Sie arbeitet seit 2009 im Bistum Aachen als Personalreferentin. Neben der Unterstützung und Beratung von Führungskräften und vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat sie Projekte und Konzepte zur systematischen Weiterentwicklung der Personalarbeit im Bistum Aachen erfolgreich umgesetzt. „Bischof Dr. Helmut Dieser und ich haben in den vergangenen Monaten erkennen können, dass die Gruppen der Priester und Diakone einer besonderen, intensiven Unterstützung und Begleitung bedürfen. Deshalb wird in Kürze die Funktion eines Priesterreferenten geschaffen. Damit kann auch eine Überlastung der Hauptabteilungsleitung vermieden und Freiraum für strategische und konzeptionelle Arbeiten geschaffen werden“, erklärt der Generalvikar.

Margherita Onorato-Simonis folgt als Leiterin der Hauptabteilung Pastoralpersonal auf Dr. Alfred Etheber, der zum 1. Januar auf eigenem Wunsch das Bistum Aachen verlassen hat. (iba / Na 004)