„Heute bei dir - unser Beitrag als Ordensleute im Bistum Aachen“

Ordenstag des Bistums Aachen in Haus Overbach

Ordenstag 2017 (c) Bistum Aachen / Andreas Schmitter
Ordenstag 2017
Di 9. Jul 2019
iba

Aachen/Jülich (iba) – 166 Ordensleute aus dem Bistum Aachen und der belgischen und niederländischen Grenzregion werden am Samstag, 13. Juli, im Haus Overbach bei Jülich beim Ordenstag der Diözese erwartet. Der Tag steht unter dem Motto „Heute bei dir - unser Beitrag als Ordensleute im Bistum Aachen“.

Der Ordenstag beginnt um 9.00 Uhr, Weihbischof Karl Borsch, Bischofsvikar für Ordens- und Säkularinstitute und Gesellschaften des Apostolischen Lebens im Bistum Aachen, wird die Gäste begrüßen. Im Anschluss wird um 10.00 Uhr in der Klosterkapelle der Oblaten des hl. Franz von Sales die Eucharistiefeier mit Bischof Dr. Helmut Dieser gefeiert. Nach dem Gottesdienst folgt ein Eröffnungsimpuls zum „Heute bei dir“-Prozess in der Aula der Schule.

Nach dem Mittagessen gibt es verschiedene Angebote, unter anderem ein Gespräch mit Bischof Helmut Dieser zum „Heute bei dir“-Prozess, Kreative Bibelarbeit oder eine Ideenbörse zum Thema „Orden bringen sich in die geistliche Dimension des Prozesses ein“. Das Programm endet mit einem Abschluss in der Aula.

Der Ordenstag des Bistums findet jedes Jahr zu Beginn der Sommerferien statt. Insgesamt gibt es im Bistum Aachen 597 Ordensleute, darunter sind 528 Ordensfrauen aus 48 Ordensgemeinschaften. 69 Ordensmänner verteilen sich auf 12 Gemeinschaften. (iba/Na 052)