Mithelfen

Die kirchliche Arbeitslosenarbeit im Bistum Aachen ist weiterhin auf die praktische und finanzielle Solidarität durch viele Menschen in den Gemeinden und Verbänden angewiesen.

2014 erhielten über 40 Projekte in unserem Bistum eine Förderung aus dem Solidaritätsfonds. Die großzügige Bereitschaft zur Spende zeigt, dass die Solidarität in unserem Bistum mit Menschen ohne ausreichende berufliche Qualifikation, Jugendliche mit unzureichenden Schulabschlüssen und älteren Langzeitarbeitslosen, die auf dem ersten Arbeitsmarkt fast keine Chancen haben, weiterhin ungebrochen ist.

Gespendet werden kann auf das Konto:

Solidarität für Arbeit
IBAN: 54370601930000105074
BIC: GENODED1PAX
Pax-Bank Aachen
Als Verwendungszweck bitte Name und Anschrift eintragen, damit Spendenquittungen ausgestellt werden können.

Sie können auch direkt online spenden!