Offene Kinder- und Jugendarbeit

Die Kernaufgabe der Offenen Einrichtungen besteht darin, Lebensbegleiter für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 27 Jahren zu sein. Die Begleitung erfolgt beziehungsorientiert und in sicheren Räumen, in denen sich die Kinder und Jugendlichen wohl fühlen, Platz haben und sich entfalten können.

Durch verlässliche und vertrauensvolle Beziehungen zu Erwachsenen und Gleichaltrigen, die Orientierung bieten und eine Vorbildfunktion einnehmen, vermitteln offene Türen christliche und demokratische Werte sowie persönliche Kompetenzen, die für die Persönlichkeitsentwicklung, die Lebensgestaltung und die berufliche Orientierung der Kinder und Jugendlichen wichtig sind.

Wilfried Cüsters (c) Bistum Aachen / Andreas Steindl

Wilfried Cüsters

Kirchliche Jugendarbeit / Offene Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit in kirchlicher Trägerschaft