Ansprechpersonen

Die qualifizierten Ansprechpersonen, die früher Missbrauchsbeauftragte hießen, sind erste Anlaufstelle für Betroffene, für Angehörige, für Menschen mit Vermutungsmeldungen und Fragen. Sie führen erste Beratungsgespräche, klären den Sachverhalt und agieren als Opferanwalt bzw. Opferanwältin. Sie unterstützen Betroffene auch in einem evtl. Verfahren bis zur Anerkennung des Leids und in Nachsorge-Fragen.

Gesetzliche Grundlage

Ordnung für den Umgang mit sexuellem Missbrauch Minderjähriger und schutz- oder hilfebedürftiger Erwachsener durch Kleriker und sonstige Beschäftigte im kirchlichen Dienst 

Kontakt für Betroffene von sexualisierter Gewalt

Kontakttelefon 
0173 - 96 59 436

Es ist eine Mailbox aktiviert, auf der eine Nachricht hinterlassen werden kann. Eine Ansprechperson nimmt dann Kontakt auf. 
Alle Informationen werden vertraulich behandelt.

Bischöflich beauftragte Ansprechpersonen:

Marita Eß, Gemeindereferentin
E-Mail: marita.ess@bistum-aachen.de

Herbert Dejosez, Jurist
E-Mail: herbert.dejosez@bistum-aachen.de

Postfach 10 03 11 
52003 Aachen

Unabhängige Beratungsstellen

Unabhängige Lotsenstellen

 

www.hilfe-nach-missbrauch.de (Seite der Deutschen Bischofskonferenz)

www.hilfeportal-missbrauch.de (Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung)