Zweiter Facebook-Chat mit Bischof Dr. Helmut Dieser

Thema am Mittwoch, 20. Februar, 18 Uhr ist der „Heute bei dir“-Prozess

Direkter Austausch: Zweiter Facebook-Chat mit Bischof Dr. Helmut Dieser (c) Bistum Aachen / Andreas Steindl
Direkter Austausch: Zweiter Facebook-Chat mit Bischof Dr. Helmut Dieser
Do, 14. Feb 2019
Stabsabteilung Kommunikation

Aachen, (iba) – Mit seinem ersten Live-Chat hat Bischof Dr. Helmut Dieser im vergangenen Jahr fast 17.000 Menschen erreicht. Eine erfolgreiche Premiere, die nun eine Fortsetzung findet: Am Mittwoch, 20. Februar, stellt sich der Aachener Bischof auf Facebook wieder live den Fragen der User. 

Denn er will hören, was die Menschen im Bistum Aachen bewegt.

Ganz im Sinne des synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozesses „Heute bei dir“ nutzt er damit die Chance, mit zahlreichen Menschen in Kontakt zu kommen, den Dialog im Bistum Aachen vielfältig zu führen, um ins Gespräch über das Lebensgefühl von heute zu kommen. Der„Heute bei dir“-Prozess soll deswegen auch roter Faden für den zweiten Videochat sein. Alle Ideen, Fragen und Vorschläge aus dem Chat fließen in den synodalen Veränderungsprozess ein. „Ich freue mich, wenn sich wieder viele Menschen live dazuschalten und wir uns auf diese Weise direkt austauschen können. Ich bin gespannt, auf alle Ideen, Vorschläge und Fragen“, lädt Bischof Dr. Helmut Dieser alle ein, live mit dabei zu sein.

Wer möchte, kann seine Fragen, Ideen, Kritik und sein Lob bereits auch im Vorfeld einsenden: per E-Mail an kommunikation@bistum-aachen.de oder auf dem Facebook-Account des Bistums Aachen. Der Chat soll eine Stunde dauern. Mitdiskutieren kann jeder, der ein eigenes Facebook-Profil hat. User gehen dazu auf die Seite www.facebook.com/bistumaachen und schalten sich live dazu. (iba / Na 016)