"In Ihnen wird Jesus wiedererkennbar!"

Bischof Dr. Helmut Dieser firmt 38 Erwachsene

38 Erwachsene aus dem gesamten Bistum Aachen hat Bischof Dr. Helmut Dieser am Christkönigssonntag im Aachener Dom gefirmt. (c) Bistum Aachen / Andreas Steindl
38 Erwachsene aus dem gesamten Bistum Aachen hat Bischof Dr. Helmut Dieser am Christkönigssonntag im Aachener Dom gefirmt.
Mo 25. Nov 2019
Stabsabteilung Kommunikation

38 Erwachsene aus dem gesamten Bistum Aachen hat Bischof Dr. Helmut Dieser am Christkönigssonntag im Aachener Dom gefirmt. "Liebe Schwestern und Brüder, die Sie heute gefirmt werden, das Logo Jesu, das Kreuz, zeichne ich Ihnen heute mit Chrisam auf die Stirn. Zugleich damit verbindet sich der königliche Geist, den Jesus am Kreuz freigesetzt hat, mit Ihrer Seele echt und endgültig. In Ihnen wird Jesus wiedererkennbar!", so der Aachener Bischof.

Wer sich als Erwachsener für die Firmung entscheidet, der hat einen Weg der Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben und Glauben zurückgelegt: mal begeistert und mal eher zögernd, in großen oder kleinen Schritten, mit Enttäuschungen und neuen Hoffnungen. Die Motive, aus denen sich die Frauen und Männer für die Firmung entscheiden, sind so unterschiedlich wie die Menschen: die Übernahme einer Patenschaft oder eine anstehende kirchliche Trauung, der Wunsch, Religion in der Schule zu unterrichten, eine Erfahrung, die sie zur Auseinandersetzung mit dem Glauben gebracht hat, eine Krankheit, die sie über den Sinn des Lebens nachdenken ließ oder einfach das Gefühl ohne Firmung „fehle etwas“.

Erwachsenenfirmung im Aachener Dom

15 Bilder