„Kirche im Bistum Aachen lebendig und verlässlich gestalten"

Einführungsgottesdienste für Regionalteams: Bischof Dr. Helmut Dieser überreicht Urkunde zur Beauftragung

Bistumskarte (c) sensum.de
Bistumskarte
Di 31. Jul 2018
iba
Aachen, (iba) – Mit einem feierlichen Gottesdienst werden die neuen acht Regionalteams offiziell in ihr Amt eingeführt.

Die Einführungsgottesdienste finden in der jeweiligen Region statt. Zelebriert werden sie von Bischof Dr. Helmut Dieser, der auch die Urkunde zur Beauftragung überreicht. „Mit den Regionalteams werden nicht nur die Regionen des Bistums gestärkt. Für Pfarreien, Gemeinden und Verbände werden sie wichtige Ansprechpartner und Unterstützer sein, um als Kirche im Bistum Aachen verlässlich und lebendig und ganz im Sinne des 'Heute bei dir'-Prozesses nah bei Menschen zu sein", sagt Generalvikar Dr. Andreas Frick.

Die acht Regionalteams werden ab dem 1. September 2018 ihre Arbeit aufnehmen, um den „Heute bei dir"-Prozess in den Bistumsregionen zu implementieren und stärken. Die Beauftragung der Regionalteams ist vorläufig und nur für den Zeitraum des Gesprächs- und Veränderungsprozesses bis zum 31. Dezember 2021 vorgesehen. Zusammengesetzt sind die Teams jeweils aus einem Regionalvikar, einen durch den Bischof ernannten pastoralen Mitarbeiter sowie einen durch den Regionalpastoralrat ernannten ehrenamtlichen Mitarbeiter. Der Regionalvikar übernimmt die Aufgaben des Regionaldekans. In vier der acht Regionen des Bistums waren die Ämter des Regionaldekans vakant, in drei der anderen vier Regionen enden demnächst bzw. endeten vor kurzem die Amtszeiten. Als Leiter der Regionalteams ist der Regionalvikar zudem geborenes Mitglied des Diözesanpriesterrates.

Die Termine im Überblick:

Aachen-Land: Einführungsgottesdienst am Dienstag, 11. September, 18 Uhr, Kirche St. Marien, Mittelstraße 2, Eschweiler
Das Regionalteam besteht aus Regionalvikar Pfarrer Hannokarl Weishaupt (Leiter der Gemeinschaft der Gemeinden Eschweiler-Süd), Pastoralreferent Norbert Franzen (Gemeinschaft der Gemeinden Eschweiler-Mitte) sowie der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Erdmute Söndgen.

Aachen-Stadt: Einführungsgottesdienst am Mittwoch, 5. September, 18 Uhr, Kirche St. Johann Baptist, St. Johann 2, Aachen
Das Regionalteam besteht aus Regionalvikar Pfarrer Frank Hendriks (St. Gregor von Burtscheid), Pastoralreferentin Katrin Hohmann (Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) Aachen-Ost/Eilendorf) sowie dem ehrenamtlichen Mitarbeiter Walter Nett (Pfarrei St. Jakob).

Düren: Einführungsgottesdienst am Montag, 10. September, 18.30 Uhr, Kirche St. Peter, Nordstraße, Düren-Birkesdorf
Das Regionalteam besteht aus Regionalvikar Pfarrer Msgr. Norbert Glasmacher (Leiter der Gemeinschaft der Gemeinden St. Franziskus, Düren-Nord), Pastoralreferentin Maria Buttermann ( Gemeinschaft der Gemeinden St. Franziskus, Düren-Nord) sowie der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Gudrun Zentis ( Gemeinschaft der Gemeinden Heimbach-Nideggen).

Eifel: Einführungsgottesdienst am Donnerstag, 30. August, 18.30 Uhr, Kirche St. Johann Baptist, Johannes-Platz, Mechernich, gleichzeitig Verabschiedung des Regionaldekans Pfarrer Erik Pühringer
Das Regionalteam besteht aus Regionalvikar Pfarrer Philipp Cuck (Leiter der Gemeinschaft der Gemeinden Hellenthal/Schleiden), Pastoralreferent Georg Nilles (Gemeinschaft der Gemeinden Monschau) sowie dem ehrenamtlichen Mitarbeiter Alfred Piehler (Gemeinschaft der Gemeinden Steinfeld).

Heinsberg: Einführungsgottesdienst am Montag, 3. September, 18.30 Uhr, Kirche St. Gangolf, Kirchberg 8, Heinsberg
Das Regionalteam besteht aus Regionalvikar Pfarrer Markus Bruns (Leiter der Gemeinschaft der Gemeinden Heinsberg/Waldfeucht), Diakon Stephan Lütgemeier ( Gemeinschaft der Gemeinden Gangelt) sowie der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Hiltrud Derix (Gemeinschaft der Gemeinden-Ratsvorsitzende Hückelhoven).

Kempen-Viersen: Einführungsgottesdienst am Dienstag, 28. August, 18 Uhr, Kirche St. Laurentius, Deversdonk 1, Grefrath
Das Regionalteam besteht aus Regionalvikar Pfarrer Johannes Quadflieg (Leiter der Gemeinschaft der Gemeinden Grefrath), Pastoralreferent Harald Hüller (Gemeinschaft der Gemeinden Viersen-Dülken) sowie der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Gabi Terhorst (Vorsitzende Regionaler Katholikenrat Kempen/Viersen).

Krefeld: Einführungsgottesdienst am Montag, 27. August, 18 Uhr, Kirche St. Dionysius, Dionysiusplatz 14-16, Krefeld
Das Regionalteam besteht aus Regionalvikar Pfarrer Heiner Schmitz (Papst Johannes XXIII, Krefeld-Mitte), Pastoralreferentin Elisabeth Vratz (Gemeinschaft der Gemeinden Krefeld-Mitte) sowie dem ehrenamtlichen Mitarbeiter Hans-Joachim Hofer (Vorsitzender Regionaler Katholikenrat Krefeld).

Mönchengladbach: Einführungsgottesdienst am Dienstag, 18. September, 18 Uhr, Kirche St. Marien, Odenkirchener Straße 5, Rheydt, gleichzeitig Verabschiedung des Regionaldekans Pfarrer Ulrich Clancett.
Das Regionalteam besteht aus Regionalvikar Pfarrer Klaus Hurtz (Leiter der Gemeinschaft der Gemeinden Mönchengladbach-Rheydt-Mitte), Pastoralreferentin Ulrike Wellens sowie der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Elisabeth Laumanns. (iba/Na 055)