Der Publikumspreis 2020 von Fairtrade

Bitte stimmt für ein Projekt der KAB-Rottenburg Stuttgart ab

Fairtrade Award (c) TransFair e.V. / [Photographer]
Fairtrade Award
Mi 18. Dez 2019
Andris Gulbins

Fairtrade Awards - der Oscar des fairen Handels

Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel geht in die siebte Runde. Am 25. März 2020 wird TransFair die Fairtrade Awards an Unternehmen, Organisationen und Zivilgesellschaft verleihen.

Der faire Handel steht für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen der Kleinbäuerinnen und Kleinbauern sowie Beschäftigten in Afrika, Asien und Lateinamerika. TransFair (Fairtrade Deutschland) arbeitet seit über 25 Jahren mit einem breiten Netzwerk von aktiven Unterstützerinnen und Unterstützern, die sich gemeinsam für Fairtrade einsetzen.

Unsere FreundInnen aus Stuttgart haben mittels einer sehr erfolgreichen Petition (110.000 Unterschriften) im Jahr 2018 gegen die sogenannten EPAs, Freihandelsabkommen mit afrikanischen Ländern, protestiert. Auch der Arbeitskreis Madagaskar hatte sich dieser Initiative angeschlossen und Unterschriften gesammelt.

Infos vom Arbeitskreis Madagaskar (mit Video)

Bitte abstimmen

Das Voting für den Publikumspreis geht bis zum 15. Januar.

<<< Für das Voting ist Ihre Handynummer anzugeben. Alle Daten werden nach dem 15. Januar gelöscht. >>>>

Wir würden uns freuen, wenn Ihr/Euch die Zeit nehmt und unsere FreundInnen unterstützt.

Ihr/Euer Arbeitskreis Madagaskar

Zum Voting