Abgesagt: Fahrt Kloster Steinfeld und Vogelsang (Eifel)

Miteinander unterwegs

Steinfeld (c) Marisa04/pixabay.com
Dienstag, 26. Mai 2020 8:15 - 19:00
Treffpunkt: Parkplatz Zoo
Uerdinger Straße
47800 Krefeld

Inmitten des Nationalparks Eifel befindet sich eine der größten Hinterlassenschaften des Nationalsozialismus: Die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang.

Wir wollen uns hier besonders mit dem pseudo-religiösen Kult beschäftigen, den die Nazionalsozalisten aus einer Mischung germanischer Mystik und neuheidnischen-esoterischen Lehren entwickelt haben.

Vorher wird am Vormittag das Kloster in Steinfeld besucht und eine Orgelmeditation
angeboten. Nach dem gemeinsamen Mittagessen geht es dann nach Vogelsang.

Kooperation: Frauenseelsorge, Frauengemeinschaft, Kath. Forum
Leitung: Gunda Hagens, Brigitte Schmitz

 

  • Termin: Di. 26.5.2020, 8.15 bis ca. 19 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz Zoo, Uerdinger Straße
  • Kosten: 45,- € (Gebühr inklusive Mittagessen, Kaffee, Busfahrt und alle Führungen)
  • Anmeldeschluss: 23.4.2020
  • Anmeldung: Katholisches Forum, Felbelstr. 25, 47799 Krefeld
  • Tel. 0 21 51 / 62 94-0 Fax 0 21 51 / 62 94-44
  • E-Mail: anmeldung@forum-krefeld-viersen.de