Fortbildung: Powerfrauen in der Bibel

am Samstag, 10. November

Prof. Dr. Agnes Wuckelt (c) Kay Herschelmann
Datum:
Do 4. Okt 2018
Von:
Monika Herkens

Am Samstag, 10. November 2018, sind wir mit 19 Frauen aus den Regionen Krefeld, Mönchengladbach und Viersen Powerfrauen in der Bibel und in der Geschichte begegnet. Neue Frauen haben wir kennengelernt, die uns Mut machen, für Frauenrechte in Kirche und Gesellschaft einzutreten.

Frau Prof.Dr. Agnes Wuckelt hat uns Frauen nähergebracht, die Politik und Kirche, Judentum und Christentum geprägt haben aber oft verschwiegen werden und z.T. wenig Beachtung finden.

Daher ist es gut, diese Frauen ins Licht zu bringen!

 

In diesem Zusammenhang möchte ich auch auf die Osnabrücker Thesen hinweisen, die auf einem wissenschaftlichen Kongress 2017 in ökumenischer Kooperation von Institutionen für Theologie der Universitäten Osnabrück, Oldenburg und Münster sowie von römisch-katholischen und evangelischen Verbänden und Einrichtungen zum Thema "Frauen in kirchlichen Ämtern. Reformbewegungen in der Ökumene"  von der Mehrheit der Teilnehmenden verabschiedet wurden. Der kfd Diözesanverband Aachen hat sich auf seiner Diözesanversammlung im Frühjahr einstimmig den Osnabrücker Thesen angeschlossen.

z.B. auf www.katholisch.de (Suche nach Osnabrücker Thesen)