Veröffentlichungen des Bischöflichen Diözesanarchivs

Die Reihe "Veröffentlichungen des Bischöflichen Diözesanarchivs Aachen" beginnt 1936 und umfasst bis heute 51 Bände.

Bestellungen bitte an:
Bischöfliches Diözesanarchiv Aachen, Jakobstraße 42, 52064 Aachen

Gesamtliste der Veröffentlichungen des Bischöflichen Diözesanarchivs

Neuerscheinungen der letzten Jahre

Bd. 51 Jens Nürnberger: Die Rückkehr der Benediktiner in das Erzbistum Köln nach Säkularisation und Kulturkampf.
Die neue Benediktinerabtei in Kornelimünster, Aachen (einhard) 2014
Preis 19,80 €

Bd. 33: Heinrich Candels: Das Prämonstratenserinnenstift Wenau.
Mönchengladbach (B. Kühlen)
3. ergänzte Auflage
Preis € 19,80

Bd. 49: Wolfgang Cortjaens: Der Kirchenschatz St. Peter zu Aachen.
Sakrale Kunst aus vier Jahrhunderten im Spiegel der Pfarrgeschichte. Aachen, (Einhard) 2003
Preis € 24,90

Bd. 48: Helmut und Ilse Deutz, Die Aachener "Vita Karoli Magni" des 12. Jahrhunderts.
Auf der Textgrundlage der Edition von Gerhard Rauschen unter Beifügung der Texte der Karlsliturgie in Aachen neu herausgegeben, übersetzt und eingeleitet. Siegburg (Verlag Franz Schmitt) 2002
Preis € 22,00

Bd. 47: Petra Hesse: Kunstreich und Stylgerecht. Die Paramentenstickereien der Schwestern vom armen Kinde Jesus aus Aachen und Simpelveld (1848-1914).
München (Editio Maris) 2001
Preis € 45,00