Sprecherrat der Diakone

Der Sprecherrat der Diakone berät und unterstützt den Bischof von Aachen in Fragen des Ständigen Diakonates. Er wirkt bei der Weiterentwicklung und Förderung des Ständigen Diakonates mit und berücksichtigt dabei in besonderer Weise die Lebensverhältnisse der verheirateten und zivilberuflich tätigen Diakone und ihrer Familien. Er trägt Mitsorge um die Spiritualität der Ständigen Diakone und ihrer Familien und fördert die Brüderlichkeit unter den Diakonen. Der Sprecherrat besteht aus den gewählten Sprechern, den Regionalsprechern, dem Spiritual und den bischöflichen Beauftragten.

Diözesanreferent für Priester und Diakone: 

  • Diakon Achim Jaskulski

Ausbildungsleiter für ständige Diakone:

  • Diakon René Brockers

Spiritual:  

  • Pfr. Georg Lauscher

Sprecher der Diakone:

Mitglieder:

  • Wolfgang Türlings (Krefeld und Viersen)
  • Thomas Hoff (Heinsberg)
  • Winfried Rehbein (Mönchengladbach)
  • Martin Schlicht (Düren und Eifel)
  • Udo Haak (Aachen-Land)
  • Josef Finke (Aachen-Stadt)

Sprecherinnen der Ehefrauen:

  • Christa Rehbein
  • Andrea Meyer-Schlicht