Kinder und Jugendliche aus dem Bistum schreiben Postkarten an den Bischof

Gruppe aus Mönchengladbach-Rheindahlen überreicht Postkarten im Bischofshaus

Postkarten an Bischof Dieser (c) Bistum Aachen / Andreas Steindl
Postkarten an Bischof Dieser
Do, 24. Jan 2019
iba

Aachen, (iba) – Rund 500 Postkarten sind zusammengekommen, ausgefüllt von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem gesamten Bistum Aachen. Auf den Karten an den Bischof haben sie ihre Vorstellungen und Wünsche für die Kirche von morgen formuliert.

Die Idee zur Postkarten-Aktion hatte die Katholische junge Gemeinde (KjG), um so noch mehr junge Menschen am „Heute bei dir“-Prozess zu beteiligen. Stellvertretend für alle hat gestern eine Gruppe von sieben Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 9 und 26 Jahren die ausgefüllten Postkarten an Bischof Dr. Helmut Dieser übergeben. Hierfür waren sie eigens aus Mönchengladbach-Rheindahlen angereist. Die Themen der jungen Kirchenmitglieder sind vielfältig und reichen von interaktiven Gottesdienstangeboten für Kinder über eine modernere Kirchenmusik bis hin zur Beteiligung von Kindern an den Leitungsgremien. Bischof Dr. Helmut Dieser lobte die Aktion der KjG und das Engagement der Kinder und Jugendlichen: „Dies ist eine tolle Aktion und ein schönes Signal an alle, sich auf diese Weise am 'Heute bei dir'-Prozess zu beteiligen.“

Die Wünsche und Ideen der jungen Menschen werden in den „Heute bei dir“-Prozess einfließen und den Teilprozessgruppen zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos zum synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozess: www.heute-bei-dir.de (iba / Na 008)

9 Bilder