Links  header (c) alain pham/unsplash

Linkliste

Studie "Das Netz, die Pubertät und der Missbrauch"

In den Jahren 2015-2018 hat Innocence in Danger e.V. eine Studie durchgeführt und dabei Fälle, Handlungsstrategien und Bedarfe zum Umgang mit Missbrauchsdarstellungen und Sexting-Bildern in den Jahren 2010-2015 erhoben.  Zentral dabei war die Frage, wie in Deutschland derzeit die Versorgung von Betroffenen von Sharegewalt durch Schule und Hilfesystem gewährleistet ist und wo sich die Professionellen Unterstützung wünschen.

Beteilgt waren Almuth Grüner, Koordinationsstelle gegen sexualisierte Gewalt im Bistum Aachen, und Dr. Andrea Redeker, Präventionsbeauftragte im Bistum Essen. Deren Input steht auf unten genannter Homepage zum Herunterladen bereit.