Angebote vor Ort

Hier finden Sie Informationen zu Beratungsmöglichkeiten bzw. Selbsthilfegruppen

Aachen

Persönlich-begleitende Mobbingberatung: Wer in der Stadt Aachen oder im Kreis Aachen eine persönlich-begleitende Mobbingberatung sucht, der kann die Telefonnummer 02406/665172 anrufen, den Beratungswunsch aufs Band sprechen (Anrufbeantworter) und um einen Termin nachfragen. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört und innerhalb einer kurzen Zeit wird ein/e ehreamtliche/r Berater/in Kontakt aufnehmen und einen Termin vereinbaren.

Aktueller Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan aufgrund der Situation durch Corona keine persönlichen Beratungen möglich sind. Die telefonische Mobbing-Hotline steht unabhängig davon weiterhin zur Verfügung (Montags bis Donnerstags von 16.00 bis 20.00 Uhr unter der Rufnummer 0211/8371911)!

In der persönlich-begleitenden Mobbingberatung wird mit der betroffenen Person nach Strategien zur Bewältigung gesucht. Die persönlich-begleitende Mobbingberatung ist kostenfrei. Sie ist kein Ersatz für eine möglicherweise notwendige Therapie.

 

Düren

In Düren bietet die Mobbing- Kontakt-Stelle persönlich begleitende Mobbing- Beratung an. Sie erreichen uns über die Telefonnummer 02421/2084677 (Anrufbeantworter) und über die E-Mail mobbing-dueren@web.de 

Wir rufen zurück und vereinbaren einen Gesprächstermin mit Ihnen. Die persönlich begleitende Beratung kann mehrere Gesprächstermine beinhalten, weil

  • wir auch Ihnen in Ruhe zuhören werden,
  • wir auch Ihre Situation verstehen werden,
  • wir Ihnen dazu Klärungshilfe anbieten,
  • wir mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen suchen werden,
  • wir mit Ihnen Strategien zur Bewältigung Ihrer Arbeitsplatz-Problematik entwickeln.

 

Krefeld - Viersen - Mönchengladbach

Persönliche Beratungen sind möglich. Anfragen diesbezüglich richten Sie bitte an: 02151/775744 (ALZ Krefeld).

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Henneberger (c) Bistum Aachen

Kathrin Henneberger

Fragen der Arbeitswelt und Betriebspastoral