Totenzettel

Im Diözesanarchiv werden über 5000 Totenzettel zumeist von Priestern, aber auch von Ordensangehörigen und Laien verwahrt. Diese sind von der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e. V. (WGfF) digitalisiert und in der Totenzettel-Sammlung auf der Internetseite des Vereins recherchierbar. https://www.wgff-tz.de/

Totenzettel (DE_2187_TZ_0011) (c) BDA