Velaton für den Frieden

Velaton (c) Bistum Aachen
Velaton
Mo, 10. Dez 2018
Anja Klingbeil

Die Metropoliten der Erzbistümer Cali und Popayán sowie der Bischof von Quibdó für die beiden Kirchenprovinzen Cali und Popayán und die Pazifikdiözesen (d. s. im einzelnen die (Erz-)bistümer/Vikariate Apartadó, Buenaventura, Buga, Cali, Cartgao, Guapi, Ipiales, Istmina-Tadó, Mocoa-Sibundoy, Palmira, Pasto, Popayán, Quibdó, Tierradentro, Tumaco) haben zu einem Velatón für den Friede in der Pazifikregion und in Kolumbien aufgerufen.
Velatón ist eine Wortkreation aus (Noche de las) velas, die Nacht der Kerzen, die traditionell am Vorabend und zu Mariä Empfängnis mit Lichterschmuck und an einigen Orten mit Umzügen gefeiert wird, und aus Marathon. Es handelt sich also um eine Mischung aus Kundegebung und Demonstration.