Kolumbien-Mobil

Kolumbien-Mobil (c) KJG Aachen

Das Kolumbien-Mobil (Anhänger inkl. Hüpfburg und Infopavillon) bietet Ihnen die Möglichkeit, auf Ihre eigene Eine Welt-Arbeit aufmerksam zu machen und die Partnerschaft des Bistums Aachen mit Kolumbien öffentlichkeitswirksam zu vertreten. Die Ausleihe erfolgt über die Diözesanstelle der KJG: d-stelle@kjg-aachen.de

Die ersten Kontakte nach Kolumbien entstanden zu Beginn der 1990er Jahre - motiviert durch die Partnerschaft des Bistums Aachen. Seit 1993 unterstützt die KjG die Arbeit des Jugendnetzwerks Red Feminista Antimilitarista (vormals: Red Juvenil) in der Stadt Medellín. Und seit 2012 ist die Organisation Colectivos por la Vida (vormals: Movimiento por la Vida) aus Bogotá als neuer Partner hinzugekommen.

Wichtig war und ist die Gleichberechtigung der Partner. In den letzten Jahren gab es wechselseitige Besuche, das Arbeiten an gemeinsamen Themen (z.B. Kinderrechte) und die Durchführung gemeinschaftlicher Projekte (z.B. 72-Stunden-Aktion) - und natürlich die Freiwilligeneinsätze in beide Richtungen.

Website: http://www.kolumbienmobil.de/, http://www.kjg-aachen.de/ausleihen/