MITARBEITERVERTRETUNG

Die Mitarbeitervertretung (MAV) Pastoral und Verwaltung vertritt die Interessen der Pastoralreferenten/-innen gegenüber dem Bistum als Dienstgeber. Hierbei achtet sie gemeinsam mit dem Dienstgeber darauf, dass alle Kolleginnen und Kollegen nach Recht und Billigkeit behandelt werden.

Weiterhin nimmt sie Anregungen und Beschwerden von Kolleginnen und Kollegen entgegen, um sie – nach Absprache mit der/dem Beschäftigten – dem Dienstgeber vorzutragen und auf ihre Erledigung hinzuwirken.

Im Konfliktfall kann eine oder ein Vertreter(in) der MAV die Kollegin oder den Kollegen im Personalgespräch begleiten.

Darüber hinaus berät und wirkt sie mit u.a. bei Berufseingliederungsmaßnahmen (BEM-Verfahren) und ist zur Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz beteiligt bei Begehungen und anderweitigen Maßnahmen in diesem Bereich.

Weitere Informationen zu den Aufgaben und Belangen der MAV: http://www.mav-pv.de/