Teilprozessgruppe „Begleitung von Menschen auf ihrem Glaubensweg“

GR TPG 1.2 Begleitung von Menschen auf ihrem Glaubensweg
GR TPG 1.2 Begleitung von Menschen auf ihrem Glaubensweg
1. Juli 2019
Bistum Aachen

Derweil beschäftigte sich die Teilprozessgruppe „Begleitung von Menschen auf ihrem Glaubensweg“ insbesondere mit der Sakramentenkatechese bei Taufe, Erstkommunion und Firmung sowie mit der Begleitung in anderen pastoralen Kontexten: Dazu gehören z.B. Angebote für Menschen ohne Arbeit, für Wiederverheiratete, für Singles ohne Kinder etc. - oder auch geistliche Angebote im Alltag, z.B. Exerzitien oder Gebetsgruppen. Die Teilprozessgruppe nimmt aber auch Projekte der Neuevangelisierung oder besondere Zielgruppen, z.B. Jugend, Familien, Senioren in den Blick. Die Teilprozessgruppe identifizierte im ersten Schritt eine Sehnsucht nach Spiritualität bei vielen Menschen. Dementsprechend ist Aufgabe der Begleitung auf dem Glaubensweg viele verschiedene Wege zu Gott und zu Spiritualität zu eröffnen durch individuelle Ansprache. Dies kann geschehen durch Angebote, die den anderen erreichen, aber seine Autonomie und seine Verantwortung für den eigenen Weg wahren.