Teilprozessgruppe „Andere Orte von Kirche “

GR TPG 3.4 Andere Orte von Kirche
GR TPG 3.4 Andere Orte von Kirche
17. Juni 2019
iba

Ein Ansatzpunkt der Teilprozessgruppe „Andere Orte von Kirche“ war, dass die Suche nach Sinn und Spirituellem in der heutigen Zeit nicht mehr an die Kirche gebunden sei und herkömmliche kirchliche Orte ihre Attraktivität und ihren Sinn verlören. Wichtig seien heute Faktoren wie Gemeinschaft, Heimat, persönlicher Kontakt, gemeinsames Essen, Traditionen, Rituale – oftmals mit der Grundhaltung der Menschen: Gott in allem suchen und finden. Das geschehe nicht mehr automatisch in Kirchen, sondern an Orten, „wo sich Menschen treffen“. Insofern müsse die katholische Kirche, statt die Menschen in ihre „Zentren“ zu rufen, wieder auf den „Markt“ gehen - dorthin, wo die Menschen sind. Zu wenig präsent sei die Kirche beispielsweise an Stätten der Kunst, in Parks, im öffentlichen Straßenraum oder auch in den digitalen Welten.