„Heute bei dir“: Berichte online veröffentlicht

Erkenntnisse aus der ersten Prozessphase – große Transparenz angestrebt

Berichte Heute bei dir, Foto Bistum Aachen, Klingbeil (c) Bistum Aachen
Berichte Heute bei dir, Foto Bistum Aachen, Klingbeil
15. Oktober 2019
Stabsabteilung Kommunikation

Aachen, (iba) – Unzählige Menschen haben sich in der ersten Phase des „Heute bei dir“-Prozesses im Bistum Aachen beteiligt: in Teilprozessgruppen, vor Ort in den Regionen oder bei Veranstaltungen und empirischen Umfragen. Ab sofort sind die verschiedenen Berichte und Analysen als PDF auf der Webseite www.heute-bei-dir.de veröffentlicht. 

„Wir wollen eine breite Beteiligung am Prozess und sorgen mit der Veröffentlichung der Berichte für Transparenz. Nochmals einen großen Dank an alle, die uns dabei mit ihrem Einsatz unterstützt haben“, sagt Dr. Andreas Frick. Der Generalvikar ist gleichzeitig der Leiter der Lenkungsgruppe, die den synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozess steuert. 13 Teilprozessgruppen hatten in den vergangenen Monaten den Stand ihrer jeweiligen Themen im Bistum in Berichten analysiert. Außerdem sind die Erkenntnisse der acht Regionalteams und ein Empiriebericht, der sich aus Befragungen bei Veranstaltungen, per Telefon und Online zusammensetzt, zu lesen und herunterzuladen. Zum Datenmaterial gehören auch die Empfehlungen, die die Lenkungsgruppe des Prozesses aus den Dokumenten der verschiedenen Gruppen entwickelt hat. Bevor mit den zahlreichen Ideen, Analysen und Wünschen 2020 die nächste Phase des Prozesses gestartet wird, werden noch die Diözesanen Räte gehört. Deren Resonanz geht bis Ende des Jahres dem Bischof von Aachen, Dr. Helmut Dieser, und der Lenkungsgruppe zu. 

Zum Hintergrund:

„Heute bei dir“ ist der synodale Gesprächs- und Veränderungsprozess im Bistum Aachen, den Bischof Dr. Helmut Dieser in seiner Silvesterpredigt 2017 ausgerufen hat. 

„In allen Beratungen des 'Heute bei dir'-Prozesses geht es um die Frage, wie wir als Kirche in die heutige Pluralität der Gesellschaft neu aufbrechen können, um den Menschen verschiedener Milieus die Begegnung mit dem Evangelium zu erschließen. So soll eine erkennbar missionarisch-diakonische Grundgestalt der Kirche für das 21. Jahrhundert entwickelt werden.“ (Dr. Helmut Dieser, Bischof von Aachen)

Die Berichte finden Sie hier: https://www.bistum-aachen.de/heute-bei-dir/Berichte/Berichte/