Alle Menschen können die Zukunft des Bistums Aachen mitgestalten

Berichte (c) Bistum Aachen - Andreas Steindl

Der „Heute bei dir“-Prozess will eine breite Öffentlichkeit daran beteiligen, die Zukunft der katholischen Kirche im Bistum Aachen mitzugestalten. Jeder kann sich an dem synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozess beteiligen – ob er der Kirche nahe steht oder nicht. Für die erste Phase im Prozess, „Wir wollen reden“, wurden die Hoffnungen, Wünsche und Ideen der Menschen auf vielfältige Weise eingeholt: Unter anderem bei Veranstaltungen, mit empirischen Befragungen, mit der Auswertung von Zuschriften und mit den Analysen der Regionalteams und der Teilprozessgruppen. Aus den verschiedenen Quellen dieser Analysephase wird 2020 die zweite Phase „Wir wollen uns verändern“ konzipiert.