Was wächst denn da?

Frühjahrs-Wildkräuter entdecken (mit Kräuterspaziergang)

Wildkräuter pixabay thyme-177261_1280 (c) pixabay
Wildkräuter pixabay thyme-177261_1280
Samstag, 25. April 2020 9:00 - 16:00
A 30255
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

In Zeiten, als es noch keine Kühlschränke gab, bildeten Wildkräuter, wie z. B. Brennnessel oder Scharbockskraut, die erste vitaminreiche Nahrung nach einem oft entbehrungsreichen Winter. 

In der modernen Zeit aber wurden Wildkräuter lange als “Unkraut” oder aber “Hexenmittelchen” belächelt. Inzwischen erleben die Wildkräuter wieder eine Renaissance, da essbare Wildkräuter ein neues Geschmackserlebnis bieten und sie aufgrund ihrer Inhaltsstoffe in der Medizin und Naturheilkunde als Arznei- und Heilpflanzen genutzt werden. Jedoch setzt ein unbeschwerter Genuss bzw. deren Verwendung ein eindeutiges Erkennen und Unterscheiden der Wildkräuter-Arten voraus. Auf einem Kräuterspaziergang am Stadtrand Aachens wollen wir entdecken, was zu dieser Jahreszeit an Wildkräutern wächst und genutzt werden kann und werden auch einige Pflanzen einsammeln. Die gesammelten Kräuter werden wir hinsichtlich ihrer typischen Merkmale noch einmal genauer anschauen, testen verschiedene Bestimmungsmöglichkeiten und sprechen über Anwendungen und Inhaltsstoffe. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit, ein eigenes kleines Herbar anzulegen. Die An- und Abreise zum Exkursionsort erfolgt mit dem ÖPNV und ist nicht im Tagungsbeitrag enthalten.

Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, (Garten-)Schere oder Messer zum Sammeln der Pflanzen und, falls vorhanden, eigene Pflanzen-Bestimmungsliteratur. 

 

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per E-Mail (esther.schaeffter@bistum-aachen.de) oder telefonisch möglich.

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Dr. Alexandra Mark-Schwarz
Referent/in Monika Nelißen, Aachen

Kosten

 38,00 € / 30,60 €* Tagungsbeitrag / Verpflegung
*Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende (in der Erstausbildung), Auszubildende und Arbeitslose. Weitere Differenzierungen sind leider nicht möglich.

Anmeldung

  Frau Esther Schäffter
  0241/47996-29
  0241/47996-10
  esther.schaeffter@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 15.04.2020
Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen