Warum Vergebung in der heutigen Zeit wichtig ist

Ein Retreat-Seminar mit Klopfakupressur und Tiefenentspannung

(c) Pixabay
Freitag, 14. Februar 2020 18:00 - Samstag, 15. Februar 2020 18:00
A 31123
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

An diesem Wochenende wollen wir betrachten, welche seelische und körperliche Befreiung Vergebung bedeuten kann. Dabei geht es nicht um eine theoretische Betrachtung, sondern um eine fühlendes Erleben.

Vergebung ist kein altes oder überholtes Thema, sondern gerade in der heutigen, von Hate Speech (Hassrede) und Fake News geprägten Zeit, wichtiger denn je. Wie fühlt es sich an, zu vergeben? Welche Veränderung bedeutet es für mein Leben? Welche Möglichkeiten ergeben sich daraus für mich? Welche Abhängigkeiten lösen sich? Wie verzeihe ich am besten? In unserem Workshop sind Sie dazu eingeladen, konkrete eigene Situationen zu betrachten. Sie können erfahren, wie man mit sich wiederholenden Kränkungen und anhaltenden Verletzungen umgehen kann und die damit verbundenen Widerstände in kraftvolle Lebensenergie verwandelt. Sie lernen mit Hilfe von Meditation, Klopfakupressur und praktischen Übungen konkretes Handwerkszeug und werden von der Seminarleiterin dabei durch Tiefenentspannung begleitet. Mitzubringen sind: etwas zum Schreiben, warme Socken und ggf. eine Decke.

Weitere Informationen zur Kursleiterin und dem Programmablauf finden Sie unten im angehängten pdf.

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per E-Mail (esther.schaeffter@bistum-aachen.de) oder telefonisch möglich.

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Dr. Alexandra Mark-Schwarz
Referent/in Eva Bettina Husemann-von Reumont, Goch

Kosten

102,00 € / 87,50 €*  Tagungsbeitrag, Verpflegung, Einzelzimmer
69,00 € / 57,50 €*  Tagungsbeitrag, Verpflegung
*Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende (in der Erstausbildung), Auszubildende und Arbeitslose. Weitere Differenzierungen sind leider nicht möglich.

Anmeldung

  Frau Esther Schäffter
  0241/47996-29
  0241/47996-10
  esther.schaeffter@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 04.02.2020

Download

Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen