Telefonkommunikation, Korrepondenz, Besucher/innenbetreuung

In Kooperation mit dem Caritasverband Aachen

BAK (c) Bistum Aachen
BAK
Montag, 26. August 2019 9:00 - Dienstag, 27. August 2019 16:30
AC 29193
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Für einen wertschätzenden Umgang mit Besucher/innen, Kolleg/innen und Anderen ist der gewählte Stil in der Kommunikation, im Brief usw. entscheidend.

Korrekte Umgangsformen bringen Wertschätzung zum Ausdruck und geben Sicherheit im Umgang mit Besucher/innen, Vorgesetzten, Kollegen und Kolleginnen.

Gute Telefonorganisation führt zu mehr Effizienz. Mit Geschick und Einfühlungsvermögen „gewinnen“ Sie auch schwierige Gesprächspartner am Telefon. Erkennen und verstärken Sie Ihre eigenen Wirkungsmöglichkeiten.

Ein guter Briefstil lässt den Empfänger im Mittelpunkt stehen. Klare und ansprechende Formulierungen unterstützen dieses Ziel. Formulieren Sie Ihre Briefe zeitgemäß. Trennen Sie sich von veralteten Floskeln und Phrasen.

Gedächtnis ist gut – ein Protokoll ist besser. Effizient gestaltete Protokolle sind nach wie vor ein unverzichtbares Arbeitsmittel. Die Möglichkeiten der zeitgemäßen Protokollführung werden trainiert.

Seminarzeiten: täglich von 9:00 bis 16:30 Uhr

Link zur Anmeldung beim Caritasverband:

AC 29193 Telefonkommunikatrion 

https://www.caritas-ac.de/arbeiten-bei-der-caritas/fortbildung/telefonkommunikation-korrespondenz-besucherbetreuung-65ca7d2b-0fc7-4e0f-a20b-d52c2b628a3e

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Caritasverbandk für das Bistum Aachen
Leitung Martin  Stankewitz-Sybertz
Referent/in Gabriele Krischel

Kosten

 255,00 € Seminarbeitrag, Verpflegung (ohne Abendessen)

Anmeldung

  Frau Dorothée Bremen
  0241/431 230
   
  dbremen@caritas-ac.de
  Caritasverband Aachen
Kapitelstr. 3
52066 Aachen
  Anmeldefrist: 05.08.2019