Kino Film (c) Florian Opitz

System Error (Film und Gespräch)

Kino
Mi 17. Jun 2020
A# 31601
Cineplex
Borngasse 30
52064 Aachen

Filmreihe „Global Hingeschaut“

++ FILMS FOR FUTURE + KLIMA+ UMWELTSCHUTZ + NACHHALTIGKEIT ++ 

Der Film thematisiert das Wirtschaftswachstum und die Folgen für Menschen und Umwelt. Die Menschheit bleibt in der Wachstumsspirale, obschon die Folgen offensichtlich sind.

Treffpunkt: vor dem Kino

Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, wissen um die Endlichkeit der Natur und sind dennoch wie besessen vom Wirtschaftswachstum. Warum treiben wir das Wachstum immer weiter, obwohl wir wissen, dass man auf unserem endlichen Planeten nicht unendlich wachsen kann? „System Error“ sucht Antworten auf diesen großen Widerspruch unserer Zeit.

Die Film- und Kulturwissenschaftlerin M.A. Birgit Esser wird wie gewohnt kurz in den Film einführen, und das anschließende Gespräch mit der/dem lokalen Referent*in moderieren. 

Regie: Florian Opitz / Dokumentarfilm, Deutschland 2018 / 96 Min. / FSK 6

Das Begleitprogramm zum Film ist eine Kooperationsveranstaltung des Netzwerkes Nachhaltigkeit mit Unterstützung des Cineplex Kinos Aachen.

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen in Kooperation des Netzwerkes Nachhaltigkeit mit Unterstützung des Cineplex Kinos Aachen
Leitung Martin  Stankewitz-Sybertz
Referent/in M.A. Birgit Esser

Kosten

  6,50 €

Kartenvorbestellung und Verkauf nur im Kino

 

Programmdetails

Flyer zum Film