Musik (c) pixabay

Sing dich fit in den Frühling!

Musik
Mi 6. Mai 2020
A 31009
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Dieser Workshop richtet sich an alle, die Freude am Singen haben und gerne den Feierabend mit Gesang ausklingen lassen wollen. Altbekannte Frühlingslieder, aber auch neue zu Natur und Schöpfung werden an diesem Abend gesungen.

Singen gehört zu den ursprünglichen Ausdrucksformen der Menschheit und hat eine wohltuende und erfrischende Wirkung auf Körper und Seele. Das Singen in der Gemeinschaft lässt den Körper Glückshormone ausschütten und stärkt für den Alltag. Unser Workshop „Sing dich fit“ kennt kein Alter und möchte Sie einladen, den Tag mit Singen ausklingen zu lassen. Wir werden altbekannte Frühlingslieder singen, aber auch Neue zu Natur und Schöpfung. Nach einem intensiven Einsingen werden wir im Kanon singen und je nach Teilnehmerzahl auch zweistimmig. Kommen und lassen Sie sich anstecken von der Lebensfreude im Frühling! Vorkenntnisse im Singen sind nicht erforderlich. 

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per E-Mail (esther.schaeffter@bistum-aachen.de) oder telefonisch möglich.

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Dr. Alexandra Mark-Schwarz
Referent/in Konny Hanrath-Elsen, Düren

Kosten

15,00 € / 13,00 €*   Tagungsbeitrag
*Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende (in der Erstausbildung), Auszubildende und Arbeitslose. Weitere Differenzierungen sind leider nicht möglich.

Anmeldung

  Frau Esther Schäffter
  0241/47996-29
  0241/47996-10
  esther.schaeffter@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 01.05.2020

Veranstaltungsanmeldung 

 

 

Details zur Veranstaltung

 

Newsletter und Programmheft 

 

Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen