Daniel Kempin (c) Daniel Kempin

Sehnsucht nach sozialer Gerechtigkeit

Daniel Kempin
Mo 4. Mai 2020 - Di 5. Mai 2020
A 30918
Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Jiddischer Liederworkshop mit Chasan Daniel Kempin

Sehnsucht nach physischer und seelischer, sozialer und individueller Erlösung nimmt in der jüdischen Tradition einen breiten Raum ein. 

Aus den religiösen Traditionen und messianischen Visionen einer gerechten Gesellschaftsordnung entstanden Anfang des letzten Jahrhunderts ganz konkrete politische Forderungen. Jiddische Lieder der Befreiungsfeste Pessach, Chanukka und des Schabbats und Lieder des jüdisch-sozialistischen Arbeiterbundes, denen allen die gleiche Sehnsucht nach Befreiung zu Grunde liegt, werden uns in diesem Workshop begleiten.

Gerne dürfen eigene Musikinstrumente mitgebracht werden.

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Katrin Rieger
Referent/in

Chasan Daniel Kempin, Frankfurt

Kosten

149,10 € Tagungsbeitrag / Verpflegung / EZ
116,10 € Tagungsbeitrag / Verpflegung

Anmeldung

  Frau Anne Schoepgens
  0241/47996-25
  0241/47996-10
  anne.schoepgens@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist:  24.04.2020

 

Programmdetails

Programm A 30918

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen