Raus aus den alten Gedankenmustern - aber wie?

Die Methode "The Work" of Byron Katie kennenlernen und vertiefen

Blumen (c) Nicola Mesken
Blumen
Freitag, 3. Mai 2019 16:30 - Sonntag, 5. Mai 2019 13:00
A 28344
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
„Niemand kann dir Freiheit geben, nur du selbst." (Byron Katie)

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit unserer Gedankenwelt. Einer der spannendsten Welten, in die wir eintauchen können. Speziell kümmern wir uns um jene Gedanken, die immer wieder Stress oder Traurigkeit, Wut oder Enttäuschung auslösen, wie z.B. „Der hört mir nie zu.“, „Die halten mich für inkompetent.“, „Mama hat mich nie geliebt.“, „Ich mache was falsch.“

Die Methode „The Work“ ist einer der effektivsten Wege, um einen guten Umgang mit den eigenen, stressbeladenen Gedanken zu finden. Im Seminar lernen Sie Ihre Gedanken, die Sie vielleicht schon seit Jahren überzeugt glauben, zu überprüfen. Denn nicht alles was wir denken, sollten wir auch glauben! Sie lernen zu verstehen, welche konkreten Gedanken Ihre Gefühle auslösen und wie Sie aus den sich scheinbar endlos drehenden Gedankenkarussells aussteigen können. Dadurch, dass Sie The Work bei Ihren eigenen Themen anwenden, erleben Sie direkt die Wirkung dieser kraftvollen, einfach zu lernenden Selbstbefragungsmethode, die Sie nach dem Wochenende anwenden und in Ihren Alltag integrieren können.

Wer bereits Erfahrungen mit The Work hat, vertieft durch das Seminar die Kenntnisse.

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per EMail oder telefonisch möglich.

Weitere Informationen

Termin(e): Freitag, 3. Mai 2019, 16:30 Uhr - Sonntag, 5. Mai 2019, 13:00 Uhr
Kosten: 247,00 € Tagungsbeitrag / Verpflegung / EZ; 181,00 € Tagungsbeitrag / Verpflegung
Ort: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Veranstalter: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Veranstaltungsnummer: A 28344
Leitung: Dr. Johanna Jantsch
Referent: Nicola Uthmann, Köln
Anmeldung: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
E-Mail: anne.schoepgens@bistum-aachen.de
Telefon: 0241/47996-25
Fax: 0241/47996-10
 
 
 
Anmeldefrist bis spätestens: 30.04.2019
Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen