Haus (c) L. Gasser

Räume prägen

Haus
Sa 25. Apr 2020
A 30774
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Seminartag für Menschen, die ihre Räume gerne gestalten und besser wohnen möchten.

Denken Sie nur mal an die Frei- und Spiel-Räume der Kindheit. Und weil sie prägen, lohnt es sich, sich mit den eigenen Räumen zu befassen. 

Eine Veranstaltung in der Reihe „Wohnkultur in Bewegung“ in Kooperation mit dem kfd-Diözesanverband Aachen und der VHS Aachen

 

Die Menschen die ihre Wohnsituation reflektieren und ihre Räume gestalten wollen, stehen mit ihren Anliegen im Vordergrund. Spielerisch und mittels kleiner Experimente erkunden sie unter Anleitung Antworten auf Fragen, wie zum Beispiel: Was brauche ich, um gut zu wohnen? Was brauche ich wirklich nicht? Was kann ich tun, damit ich mich in meiner Wohnung mehr zuhause fühle? Wie kriege ich Ordnung rein? Benötige ich ein Zimmer für mich oder …? 

Bitte mitbringen: Ein Foto des Lieblingsplatzes im aktuellen Zuhause.

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Martin  Stankewitz-Sybertz
Referent/in Dipl.-Ing. Luitgard Gasser, Aachen 

Kosten

 65,00 € Tagungsbeitrag / Verpflegung
 40,00 € Tagungsbeitrag / Verpflegung für kfd-Mitgliederinnen

Anmeldung

Frau Gisela Köchig
0241/47996-22
0241/47996-10
gisela.koechig@bistum-aachen.de
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
Anmeldefrist: 15.04.2020

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen