Informations- & Selbstmanagement mit Mind Mapping

Mind Mapping (c) pixabay.com
Mind Mapping
Montag, 12. November 2018 9:00 - Mittwoch, 14. November 2018 16:00
A 27275
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
Informationen bestimmen (u.a.) das Leben und unser Denken. Mindmapping ist eine Methode, mit der Sie Informationen handhabbar machen.

Informationen: zu viele, zu schnell, zu marginal …, das ist die Perspektive aus Sicht derer, die mit der Informationsflut kämpfen. Ist das auch Ihr Eindruck?

Dieser Workshop lädt Sie ein, die wesentlichen Informationen zu finden und sich darum zu kümmern. Dabei wird der Begriff Information weit gefasst. Er umfasst Wissen, Daten, Fakten. Er erfasst aber auch die Begleitkomponenten wie Gefühle, Gedanken, Glaubenssätze.

In diesem Workshop betrachten Sie gleichermaßen innere wie äußere Daten. An den drei Tagen verbinden wir Selbstmanagement (das Führen des Selbst) mit Informationsmanagment (dem Handhaben von Informationen) mittels der Methode Mind Mapping.

Informationen sind zentral am Arbeitsplatz, sind aber auch die Bausteine,  aus denen sich die individuelle Biographie und Welt zusammensetzt und aus deren Perspektive wir auf Welt und Leben schauen.

Dieses Seminar ist nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW als Bildungsurlaub anerkannt. Bitte beantragen Sie frühzeitig die Freistellung und ggf. anteilige Kostenübernahme bei Ihrem Arbeitgeber.

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist können Sie sich noch telefonisch oder per Email anmelden.