Entspannen durch Loslassen

Yoga als Weg zur Entspannung und zum inneren Gleichgewicht

(c) Pixabay
Montag, 9. März 2020 10:00 - Freitag, 13. März 2020 14:00
A# 28990
Haus der Begegnung
Höhenweg 51
50169 Kerpen-Horrem

Jetzt beginnt Deine Zeit. Fünf Tage Yoga nur für Dich, um den Alltag loszulassen, bei Dir anzukommen, neue Kraft zu tanken. Geübt wird in der Tradition des Viniyogas nach Krishnamacharya/Desikachar. 

Fünf Tage Yoga bieten Raum für Geschichten aus dem Yoga, der Geschichte des Yogas, der Philosophie des Yogas, der Psychologie des Yogas, den vielfältigen Konzepten des Yogas und natürlich der Praxis auf all seinen Ebenen. Die Gesundheit spielte im Hatha Yoga auch schon vor 500 Jahren eine wichtige Rolle. Das gesunde Üben hat sich jedoch zu damals stark gewandelt. Die hier geübte Körperpraxis ist durch Übungsabläufe geprägt, in denen die Kriterien des gesunden Übens immer wieder angesprochen und Fehlhaltungen notfalls korrigiert werden. Jede Yogahaltung wird in unterschiedlichen Variationen verändert. Die Bewegungsabläufe sind eingebettet in den eigenen Atemrhythmus, begleitet von einer konzentrierten, wohlwollenden Achtsamkeit. Dadurch erhält die Yogahaltung einen einzigartigen Charakter und hilft die Ziele von Stressreduzierung, der Entschleunigung, der Entspannung, der Fitness und der Lebensprozesse zu erreichen und unterstützt Aspekte der Gesundheit. Dem Atem wird dabei ein hoher Stellenwert gegeben. Mit verschiedenen Werkzeugen der Atemtechniken, auch mit Tönen und Silben, kann der Atem harmonisiert werden. Weitere Übungsmethoden können verschiedene Meditationen sein, u.U. auch eine Sitz- und Gehmeditation. Wenn dann aus einer Anleitung ein Üben entsteht und aus dem Üben ein Erleben entsteht, dann beginnt Yoga. Dieser Kurs ist wird als Präventionskurs von den gesetzl. Krankenkassen (Kursnr. 20190208-1084178) anerkannt. Ebenfalls kann Bildungsurlaub über den Arbeitgeber beantragt werden.

Dieser Kurs wird noch einmal wiederholt: 11.-15.05.2020 (A# 28991, weitere Informationen finden Sie hier

 

Weitere Informationen zum Kursleiter und -ablauf finden Sie unten im angehängten pdf.

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per E-Mail oder telefonisch möglich.

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Dr. Alexandra Mark-Schwarz
Referent/in Udo ter Horst, Aachen

Kosten

 363,00 € Kursbeitrag / Verpflegung / EZ

 

  Frau Esther Schäffter
  0241/47996-29
  0241/47996-10
  esther.schaeffter@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 13.01.2020

Download

Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen