Energiespeicher -

Schlüssel für die Energiewende

Energie (c) pixabay.com
Energie
Samstag, 10. November 2018 14:00 - Sonntag, 11. November 2018 14:00
A 27870
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Die Umstellung der Stromversorgung auf Wind, Sonne und andere erneuerbare Energieträger ist ohne die Bereitstellung von Reservekapazitäten nicht möglich.

Sonne und Wind decken langfristig den weitaus größten Anteil der erforderlichen Leistung ab. Da das Wetter wechselhaft ist und der Bau von Überkapazitäten aus wirtschaftlichen Gründen limitiert ist, ist der Ausbau von Speichern zwingend erforderlich, wenn man aus Klimaschutzgründen auf fossile Reservekraftwerke verzichten will. Kurzzeitige Schwankungen können durch Batteriesysteme oder Pumpspeicherkraftwerke kompensiert werden. Eine Stromversorgung aus Sonne und Wind muss aber auch Ausfälle über mehrere Wochen verkraften können. Für solche Zeiträume sind andere Speichersysteme erforderlich.

Diesem Thema geht die Tagung mit Hilfe von Experten nach.

Sollte eine Anmeldung Online nicht mehr möglich sein, so können Sie sich auch noch per Email bei esther.schaeffter@bistum-aachen.de anmelden oder telefonisch 0241-4799629

Weitere Informationen