Café Hebräisch 3

Mythen und Geschichen vom weisen König Salomon:

Hebräisch (c) wikimedia commons
Hebräisch
Montag, 28. Oktober 2019 14:30 - 16:45
A 28805
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de

Die Königin von Saba und das Lebensende von König Salomo

Sogar die sagenumwobene Königin von Saba soll mit großem Gefolge mit Kamelen, Balsam, Gold und Edelsteinen hinauf bis nach Jerusalem gezogen sein, um den weisen König Salomo kennenzulernen. Seine Bauwerke sollen sie beeindruckt haben. Der Tempel in Jerusalem, der auf Salamo zurückgehen soll, erhitzt noch 3000 Jahre später die Gemüter auf der politischen Weltbühne: heute ist der Ort der Gotteswohnung, die Salomo schuf, drei Weltreligionen heilig. Doch ein Heiliger war Salomo, in dessen Gemächern – den biblischen Erzählungen nach - zeitweilig bis zu 1000 Frauen gelebt haben sollen, nicht.
In diesem Jahr lesen wir die biblischen Geschichten von König Salomo, die Kunst, Literatur und Musik inspiriert haben und bis heute als Mythos die politischen Debatten im Nahen Osten bewegen.

Folgekurse: 4.11., 11.11., 18.11., 25.11.

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per EMail oder telefonisch möglich.

 

Weitere Informationen

Termin(e): Montag, 28.10.2019 von 14: 30 Uhr bis 16:45 Uhr
Kosten: Tagungsbeitrag / Kaffee und Tee  für die gesamten Kurse 42,50 €
Ort: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Veranstalter: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Veranstaltungsnummer: A 28805
Leitung: Katrin Rieger
Referent: Dr. Annett Giercke-Ungermann, Aachen
Anmeldung: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
E-Mail: anne.schoepgens@bistum-aachen.de
Telefon: 0241/47996-25
Fax: 0241/47996-10
 
 
 
Anmeldefrist bis spätestens: 23.10.2019
Es gibt noch freie Plätze

Veranstaltungsanmeldung 

 

 

Details zur Veranstaltung

 

Newsletter und Programmheft 

 

Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen