Kino (c) Wagenhofer

But Beautiful (Film und Gespräch)

Kino
Mi 6. Mai 2020
A# 31600
Cineplex
Borngasse 30
52064 Aachen

Filmreihe „Global Hingeschaut“

++ FILMS FOR FUTURE + KLIMA+ UMWELTSCHUTZ + NACHHALTIGKEIT ++ 

Nach Filmen wie u.a. „We Feed The World“, und „Let’s Make Money““ über fatale gesellschaftliche Entwicklungen, wendet sich der renommierte und vielfach ausgezeichnete österreichische Filmemacher Erwin Wagenhofer mit seinem neuen Dokumentarfilm dem Positiven zu. 

Treffpunkt: vor dem Kino

Für BUT BEAUTIFUL suchte und fand er in einem langjährigen Prozess Menschen und Geschichten, die von gelebten Alternativen handeln und sich für das Gute und Schöne einsetzen. Wie könnte eine gutes und gelungenes Leben aussehen? Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich?

Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunfstfähige Welt. Alles wird gut? Alles kann gut werden!

Die Film- und Kulturwissenschaftlerin M.A. Birgit Esser wird wie gewohnt kurz in den Film einführen, und das anschließende Gespräch mit der/dem lokalen Referent*in moderieren.

Dokumentarfilm, Regie: Erwin Wagenhofer; Österreich , Deutschland 2019 , 116 Min, FSK 6

Das Begleitprogramm zum Film ist eine Kooperationsveranstaltung des Netzwerkes Nachhaltigkeit mit Unterstützung des Cineplex Kinos Aachen.

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen in Kooperation des Netzwerkes Nachhaltigkeit mit Unterstützung des Cineplex Kinos Aachen
Leitung Martin  Stankewitz-Sybertz
Referent/in M.A. Birgit Esser

Kosten

  6,50 €

Kartenvorbestellung und Verkauf nur im Kino

 

Programmdetails

Flyer zum Film