"Baruch de Spinoza (1632-1677)"

- Abgesagt -

spinoza_gemaeldesammlung_der_herzog_august_bibliothek__wolfenbuettel__germany
spinoza_gemaeldesammlung_der_herzog_august_bibliothek__wolfenbuettel__germany
Samstag, 25. Mai 2019 14:00 - Sonntag, 26. Mai 2019 14:00
A 28718
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Dieser Universalgelehrte und Gründerfigur der neuzeitlichen Philosophie war seiner und unserer Zeit weit voraus.

Seine kosmotheistische Weltsicht, Philosophie, Bibelkritik und Tiefenpsychologie übten einen bleibenden Einfluss auf das Gotteskonzept und die Ethik aus. Weisheit war sein Lebensziel. Heutzutage erlebt sein Lebenswerk in der wissenschaftlichen Welt eine wahre Renaissance.

In der Tagung soll nach einer einleitenden biographischen Annäherung an die Gestalt Spinozas seine Philosophie grundlegend erschlossen werden und schließlich wollen wir auch danach fragen werden, was Spinoza gerade wieder so interessant werden lässt. 

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per EMail oder telefonisch möglich.

Weitere Informationen

Termin(e): Samstag, 25. Mai 2019, 14:00 Uhr - Sonntag, 26. Mai 2019, 14:00 Uhr
Kosten: 79,00 € Tagungsbeitrag / Verpflegung / EZ; 46,00 € Tagungsbeitrag / Verpflegung
Ort: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Veranstalter: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Veranstaltungsnummer: A 28718
Leitung: Dr. Marco Sorace
Referent: Dr. Hortense Reintjens-Anwari, Rösrath
Anmeldung: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
E-Mail: rita.huepgens@bistum-aachen.de
Telefon: 0241/47996-31
Fax: 0241/47996-10
 
 
 
Anmeldefrist bis spätestens: 20.05.2019