Running Dinner: Denn Liebe geht durch den Magen!

Das Bistum Aachen und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend laden ein

Running Dinner (c) unsplash.com
Running Dinner
Do., 18. Okt. 2018
Anja Klingbeil

Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Bischof Dieser sowie Vertretenden des Bistums
Orte zum Kennenlernen geben, das ist die Idee hinter dem „Running Dinner“, welches
der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Aachen am Mittwoch, 7. November,
veranstaltet.

In drei Gängen quer durch Aachen - mit Bischof Dr. Helmut Dieser

Bei einem Running Dinner werden Vor-, Haupt- und Nachspeise zusammen mit
unterschiedlichen Menschen gegessen, wobei jedes teilnehmende Team, das aus 2 bis 3
Personen besteht, eine der drei Speisen selbst vorbereitet. Wenn ein Team
beispielsweise die Vorspeise anrichten muss, bereitet es diese für zwei unbekannte
Teams und sich selbst zu. Danach trennen sich die Wege, denn jedes Team geht zu
weiteren Teilnehmenden, die die Hauptspeise zubereitet haben. Dort, wie auch bei der
Nachspeise, treffen jeweils drei völlig neue Teams aufeinander und essen die
vorbereiteten Speisen. „Das Running Dinner ermöglicht das Kennenlernen vieler
Menschen innerhalb kürzester Zeit. Die Veranstaltung, die in Aachen sicherlich Viele
unter dem Namen „Rudi Rockt“ kennen, ist eine tolle Plattform zum gegenseitigen
Austausch“, so Benedikt Patzelt, BDKJ-Diözesanvorsitzender in Aachen.
Denn neben Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden Bischof Dieser und
Vertretende des Bistums Aachen am Running Dinner teilnehmen. Sie möchten erfahren,
was die Jugend bewegt, welche Sehnsüchte und Wünsche sie haben, wo Kirche helfen
kann und wo sich junge Menschen von ihr im Stich gelassen fühlen. Patzelt führt aus:
„Als Unterstützer des Bistumsprozesses „Heute bei dir“ möchten wir dazu beitragen,
dass die Bedürfnisse junger Menschen gehört und beachtet werden.“ Das Format biete
allen Beteiligten die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre ungezwungen zu
unterhalten.

Anmelden und mitmachen

Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 27 Jahren aus Aachen-Stadt sind herzlich
eingeladen, teilzunehmen. Die Veranstaltung findet am 7. November ab 18 Uhr statt. Eine
gemeinsame Abschlussparty beginnt ab 22.30 Uhr im Chico Mendes in Aachen, bei der
der BDKJ unter allen Teilnehmenden Essens- und Einkaufsgutscheine für Restaurants und
Geschäfte in Aachen verlost. Anmeldungen werden bis zum 29.10. entgegengenommen.
Hierzu reicht eine E-Mail an: mail@bdkj-aachen.de mit Teamname und Personenzahl,
Anschrift der Wohnung, in der gekocht wird sowie der Angabe von Allergien/
Unverträglichkeiten/vegetarischen oder veganen Essensgewohnheiten im Team.