Heute - 29. Februar - ist der Equal Care Day

Wir nehmen den Equal Care Day zum Anlass auf einen Fachtag der Kommission Kirche und Arbeiterschaft im Nell-Breuning-Haus hinzuweisen

IMG_0201 (c) nbh
IMG_0201
Datum:
Fr 28. Feb 2020
Von:
Manfred Körber

Heute -  29. Februar -  ist der Equal Care Day. Dieser Tag soll darauf aufmerksam machen, dass Carearbeit überwiegend “unsichtbare Arbeit” ist. Sie wird, genau wie der Schalttag 29. Februar, oft übergangen. Anlässlich des Equal Care Day fordert bundesweit ein breites Bündnis von gesellschaftlichen Gruppen eine faire Bezahlung der professionellen Pflegearbeit, eine gerechtere Verteilung der privaten Care-Arbeit sowie den Abbau struktureller Diskriminierung. Care-Arbeit wird zu 80% von Frauen übernommen, ob im Privaten, im Ehrenamt oder im professionellen Bereich. Der Eintritt eines Pflegefalls zählt zu den großen Risikofaktoren für Armut von Frauen, so der Deutsche Gewerkschaftsbund.

Wir nehmen den Equal Care Day zum Anlass auf einen Fachtag der Kommission Kirche und Arbeiterschaft im Nell-Breuning-Haus hinzuweisen. „Zeit für Pflege. Angehörige im Brennpunkt der Pflegearbeit“ am 15. Mai 2020.  Hier geht es u.a. darum, was pflegende Angehörige wirklich brauchen, wie lebensphasengerechte Beschäftigungsverhältnisse gestaltet werden können und wie wir interessante Projekte in der Region entwickeln bzw. bestehende Projekte besser unterstützen und ausbauen können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.