Den Aufbruch wagen: Zehn neue pastorale Mitarbeiter treten Dienst an

Beauftragung von vier Pastoral- und sechs Gemeindereferenten

Gemeinsam sehen sie der bischöflichen Beauftragung am 28. August entgegen: die Frauen und Männer des Pastoralkurses 2017 mit denen, die sie auf dem Weg dahin begleitet haben. (c) Thomas Hohenschue
Gemeinsam sehen sie der bischöflichen Beauftragung am 28. August entgegen: die Frauen und Männer des Pastoralkurses 2017 mit denen, die sie auf dem Weg dahin begleitet haben.
Datum:
Do 27. Aug 2020
Von:
Stabsabteilung Kommunikation

Aachen, (iba) – Zehn neue Pastoral- und Gemeindereferenten werden am Freitag, 28. August, zu ihrem Dienst im  Bistum Aachen beauftragt. Die Beauftragung erfolgt im Rahmen eines Pontifikalamtes mit Aachens Bischof Dr. Helmut Dieser im Hohen Dom zu Aachen. Sie steht unter dem Motto „Den Aufbruch wagen“.

Die neuen Pastoral- und Gemeindereferenten haben ihre dreijährige Berufseinführungszeit in verschiedenen Gemeinden des Bistums Aachen absolviert. 

  • Miriam Daxberger war bisher eingesetzt als Pastoralassistentin in der GdG Aachen-West. Als Pastoralreferentin wird sie im Katholischen Hochschulzentrum Quellpunkt in Aachen tätig sein.
  • Esther Fothen war Gemeindeassistentin in Pfarrei St. Vitus, GdG Mönchengladbach-Mitte, ihr neuer Einsatzort als Gemeindereferentin ist die GdG Jülich.
  • Sabine Heinrichs hat ihre Assistenzzeit in der Pfarrei Pfarrei St. Nikolaus in Gangelt verbracht, sie wird Gemeindereferentin in der GdG Heinsberg-Waldfeucht.
  • Anna Jünger war als Gemeindeassistentin in der GdG Aachen-Burtscheid. Sie wird als Gemeindereferentin in der GdG Würselen tätig sein.
  • Dominik Kraues‘ bisheriger Einsatzort als Pastoralassistent war die GdG St. Bonifatius in Geilenkirchen. Als Pastoralreferent wird in der Kirchengemeinde Maria Frieden in Krefeld seinen Dienst tun.
  • Susanne Krüttgen hat ihre Assistenzzeit in der in der Pfarrei St. Lukas in Düren, GdG Düren-Mitte, verbracht. Sie wird Gemeindereferentin in der GdG St. Franziskus Düren-Nord.
  • Kerstin Müllers war bisher eingesetzt als Gemeindeassistentin in der Pfarrei Hildegundis von Meer, GdG Meerbusch. Als Gemeindereferentin wird sie in der GdG Krefeld-Nordwest tätig sein.
  • Antje Stevkov hat ihre Assistenzzeit in der GdG St. Elisabeth von Thüringen in Düren verbracht. Als Gemeindereferentin wird sie in der GdG Düren-Mitte ihren Dienst tun.
  • Franz-Josef Wolf war vorher als Pastoralassistent in der GdG Herzogenrath-Kohlscheid eingesetzt und ist dort bereits als Pastoralreferent tätig.
  • Stefan Hermanns hat seine Assistenzzeit in Wesel (Bistum Münster) verbracht. Als Pastoralreferent wird er in der Kirchengemeinde St. Aloysius in Heinsberg arbeiten. 

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Beauftragungsfeier unter besonderen Bedingungen statt: Auf Grundlage der Maßgaben für Gottesdienste im Bistum Aachen können nur geladene Gäste teilnehmen, um die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Deshalb ruft der Pastoralkurs zur Online-Kollekte auf. Die neuen Pastoral- und Gemeindereferenten wollen das Projekt „Kinderperspektiven“ unterstützen. Dieses zielt unmittelbar auf das Wohl von Kindern in Aachen und Umgebung ab. Online-Spenden sind möglich unter https://welt-theologe.de/html/online-kollekte.html  (iba / Te 007)