Bischöflicher Segen für 250 Jubelpaare

Tag der Ehejubiläen: "Die Liebe hört niemals auf"

Tag der Ehejubiläen 2018 (c) Bistum Aachen / Andreas Schmitter
Tag der Ehejubiläen 2018
Mo., 15. Okt. 2018
Stabsabteilung Kommunikation

Bereits seit Wochen war die maximale Teilnehmerzahl erreicht: 250 Jubelpaare folgten der Einladung von Bischof Dr. Helmut Dieser zum Tag der Ehejubiläen. Darunter war ein Paar, das seit 70 Jahren (Gnadenhochzeit) gemeinsam durchs Leben geht und ein Paar, das seit 65 Jahren (Eiserne Hochzeit) verheiratet ist. Hinzu kamen unter anderem 31 Paare, die seit 60 Jahren verheiratet sind; 127 Paare, die sich vor 50 Jahren das Ja-Wort gaben; 38 Paare, die 40 Jahre verheiratet sind und 20 Paare, die in diesem Jahr ihre Silberne Hochzeit feiern.

Der Tag der Ehejubiläen stand unter dem Satz des Apostels Paulus „Die Liebe hört niemals auf“. Für die Jubelpaare begann der Tag mit einer Eucharistiefeier im Aachener Dom zelebriert von Bischof Dr. Helmut Dieser. Nach einem gemeinsamen Mittagessen aller Paare gab es ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Zum Abschluss fand die Einzelsegnung der Paare durch Bischof Dr. Helmut Dieser, Weihbischof Dr. Johannes Bündgens, Weihbischof em. Gerd Dicke, Weihbischof em. Karl Reger und Domkapitular Pfarrer Rolf-Peter Cremer statt.

Tag der Ehejubiläen

27 Bilder