Hinweise der Stiftungen zum Thema Corona

Häufig gestellte Fragen an die Stiftungen aufgrund der Corona-Pandemie:

 

1. Bereits genehmigte Fördermaßnahmen:

1.1. Zeitliche Verzögerungen

Aufgrund der aktuellen Situation werden sich einige Förderprojekte zeitlich verschieben. Der Förderbescheid an sich bleibt bestehen. Wir bitten jedoch alle Destinatäre (Empfänger der Förderungen) uns die zeitliche Verschiebung mitzuteilen, so dass wir dann auch die Einreichungsfristen für die Verwendungsnachweise entsprechend verschieben. Die neue Frist teilen wir Ihnen dann mit. Bitte geben Sie bei Ihren Schreiben immer die Nummer Ihrer Fördermaßnahme an, damit wir Ihre Mitteilung direkt zuordnen können.

1.2. Absage / Ausfall von geplanten Fördermaßnahmen

Wenn die Fördermaßnahme leider nicht stattfinden kann, bitten wir den Destinatär uns dies umgehend mitzuteilen. Bereits ausgezahlte Fördermaßnahmen müssen dann an die Stiftung zurückgezahlt werden. Bitte geben Sie bei der Überweisung die Nummer der Fördermaßnahme an.

 

2. Neue Fördermaßnahmen

2.1. Antragstellung

Selbstverständlich können wie gewohnt Förderanträge eingereicht werden. Nutzen Sie bitte die Förderanträge, die Sie auf der Homepage finden. Da wir in Zeiten des „Homeoffice“ die Post nur zeitverzögert erhalten, freuen wir uns, wenn Sie uns den Antrag zusätzlich auch als Datei per Email zusenden könnten.

2.2. Antragstellung aufgrund von Corona-Notfällen

Jede Stiftung hat in der Satzung die Zwecke der Stiftung festgelegt. Ausschließlich diese Zwecke dürfen von der jeweiligen Stiftung gefördert werden. Daher bitten wir um Verständnis, dass nicht jede Stiftung in dieser schwierigen Zeit den Menschen bzw. Institutionen eine Förderung zukommen lassen kann, die aufgrund von Corona in eine Notlage geraten sind. Wir raten Ihnen daher, vor einer Antragstellung immer zunächst die Zwecke der Stiftung zu prüfen.

 

3. Stiftungssitzungen

Einige Sitzungen der Stiftungsgremien können derzeit nicht stattfinden. Diese werden hoffentlich zeitnah nachgeholt oder als „digitale“ Sitzungen durchgeführt. Wir bitten daher alle Antragsteller von Förderanträgen um Verständnis, dass die Entscheidungen über Förderanträge evtl. erst zu einem späteren Zeitpunkt getroffen und verkündet werden können.

 

4. Fragen

Das Büro der Stiftungen ist derzeit nicht besetzt. Sie können jedoch die Mitarbeiterinnen zu den gewohnten Bürozeiten per Telefon (Rufumleitung) oder per Email erreichen.

 

Wir wünschen Ihnen Gottes Begleitung in dieser herausfordernden Zeit und bitte bleiben Sie gesund!

 

Homepage - Corona (c) www.pixabay.de