Alkuin-Stiftung Aachener Dom

Stiften Sie für die Bewahrung großartiger Werke christlicher Musikkultur durch unsere Dommusik

Die Stiftung im Überblick

Alkuin – Vater der Renaissance
war Schüler, Lehrer und Leiter der berühmten Domschule in York. 782 berief ihn Karl der Große als Gründungsrektor der Schola Palatina nach Aachen. Als Universalgelehrter wurde Alkuin für die geistige Führungsschicht im karolingischen Reich der berühmteste Lehrer seiner Zeit. Er gilt als Vater der Karolingischen Renaissance, der geistigen Neugestaltung Europas unter der Herrschaft Karls des Großen.

Tradition für die Zukunft
Der Aachener Domchor, mit seiner mehr als 1200-jährigen Tradition der älteste Knabenchor Deutschlands, macht die ehrwürdige
Marienkirche in Aachen zur „Klingenden Kathedrale“. Garant für den Sängernachwuchs ist die Domsingschule, die aus der Schola Palatina Karls des Großen hervorging. Heute ist die Domsingschule eine doppelzügige Ganztagsgrundschule in der Trägerschaft des Aachener Domkapitels. Seit einigen Jahren bereichert ein Mädchenzweig die Schule und unsere Dommusik.

Freude am Wirken
Die Arbeit in Schule und Chor verlangt Idealismus, Fleiß, Selbstdisziplin und Leistungsbereitschaft. Gerade deshalb ist es wichtig, die Schülerinnen und Schüler immer wieder besonders zu unterstützen und ihnen zu vermitteln, mit welcher Freude sie im Glauben an Gott Großartiges schaffen können!

Kulturelles Erbe bewahren
Bitte ermöglichen Sie die besondere Förderung von Kindern und Jugendlichen über die Domsingschule. Unterstützen Sie die lebendige Tradition der Kirchenmusik am Hohen Dom zu Aachen. Bitte helfen Sie, unser kulturelles Erbe zu bewahren – für die kommenden Generationen.

Stiftungszweck:

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Erziehung, Kunst und Kultur, des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, die sich auf die Grundvollzüge der Katholischen Kirche in Liturgie, Verkündigung und Diakonie beziehen.

Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die ideelle und materielle Förderung

  • der Domsingschule (private kath. Grundschule),
  • der Dommusik,
  • der Öffentlichkeitsarbeit für die Anliegen und Zwecke der Stiftungen,

Außerdem soll der Stiftungszweck verwirklicht werden durch die ideelle und materielle Förderung

  • des Domschatzes und
  • die Unterstützung von bedürftigen Menschen in den Einrichtungen des Aachener Doms.

Vorstandsmitglieder Alkuin-Stiftung

  • Dompropst Rolf-Peter Cremer (Vorsitzender)
  • Irma Wüller
  • Dompropst em. Helmut Poqué
  • Günter Schulte
  • Gerhard Winkels 

Mitglieder des Kuratoriums

  • Gerhard Dünnwald (Sprecher)
  • Pfarrer Alexius Puls
  • Prof. Herbert Görtz
  • Dr. Ralf Otten
  • Dr. Manfred Schaal
  • Dr. Christian Brülls

Bankverbindung für Zustiftungen und Spenden

Alkuin Stiftung Aachener Dom
Pax-Bank eG
BIC: GENODED1PAX
IBAN: DE50 3706 0193 1016 4820 10 
Stichwort: Zustiftung oder Spende

 

Treuhandstiftung

 
Alkuin-Stiftung

Kontakt

Klosterplatz 7
52062 Aachen
Tel.: 0241 452-879
Fax: 0241 452-45275879
E-Mail: angela.mispagel@bistum-aachen.de

Errichtung: 25.06.2010
Rechtsform: Rechtsfähige kirchliche Stiftung
Grundstockkapital: 50.000,- EUR
Stifter: Domkapitel Aachen
Organe: Vorstand und Kuratorium