Sarg bauen - Pläne schmieden

in der Schreinerwerkstatt des Volksvereins

Termin: Samstag, 30.03.19 - 10:00
Die Fastenzeit lädt traditionell dazu ein, über die eigene Endlichkeit nachzudenken und sein Leben unter diesem Aspekt (neu) zu ordnen:

Was liegt noch vor mir? Was möchte ich verändern? Was ist wirklich wertvoll für und in meinem Leben? …

In Kooperation mit dem Volksverein Mönchengladbach sind Interessierte eingeladen, in der Schreinerwerkstatt des Volksvereins in Geistenbeck gemeinsam einen Sarg zu schreinern. Gesprächsimpulse und die praktische Arbeit unter Anleitung eines Schreinermeisters wechseln sich dabei ab.

(Dieses Kreativangebot eignet sich nach Rücksprache auch als Baustein innerhalb einer Ausbildung im Bereich Sterbe – oder/und Trauerbegleitung.)

Der fertig gestellte Sarg wird einem Bestattungsinstitut in Mönchengladbach für eine Ordnungsamtsbestattung zur Verfügung gestellt.

Termin: 30. März 2019, 10.00h bis 15.00h

Ort: Schreinerwerkstatt des Volksvereins, Geistenbecker Str. 107, Mönchengladbach

Leitung: Ulrike Gresse, Trauerbegleiterin (TID), Seelsorgerin an der Grabeskirche St. Elisabeth

Tobias Schröder, Schreinermeister

Kosten: 20,00€ (einschließlich Mittagsimbiss und Getränke)

Anmeldung: bis 20.3.2019 bei Ulrike Gresse, Telefon: 02161/ 24 89 212, Mail: u.gresse@gmx.de

https://www.trauerseelsorge-elisabeth-mg.de/