Auf den Spuren von Franziska Schervier in Aachen

Auf den Spuren von Franziska Schervier in Aachen (c) SPSF Christina Sobiraj
Auf den Spuren von Franziska Schervier in Aachen
Sonntag, 7. Juli 2019 15:00 - 16:30

Franziska Schervier, geboren 1819 in Aachen, trotzte der sozialen Stellung ihrer Familie und brach mit den Konventionen ihrer Zeit. Als Tochter eines Nadelfabrikanten erkannte sie die Probleme der sozialen Randgruppen in der aufstrebenden Industriegesellschaft. Ihr Wirken und ihre Vision des Einsatzes für die Armen und für mehr Menschlichkeit hat Aachen in den letzten zwei Jahrhunderten deutlich geprägt.

Anlässlich des 200. Geburtstags der Ordensgründerin Franziska Schervier bietet der aachen tourist service e.v. in Zusammenarbeit mit den Schervierschwestern einen besonderen Rundgang durch Aachen an.

Öffentliche Führung, Anmeldung bei booking@aachen-tourismus.de