Advent und Weihnachten 2020 #MenschenNah

Sie sind eingeladen: Kreativität freisetzen und teilen

Weihnachten-Andrea-Piacquadio-von-Pexels (c) Andrea-Piacquadio - Pexels
Datum:
Do 1. Okt 2020
Von:
Georg Nuño Mayer

Advent und Weihnachten 2020 werden anders sein. Wie genau weiß noch niemand, doch klar ist, dass Abstandsregeln und Raumbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie die gewohnten Formen und Feiern vielerorts nicht möglich machen. Wie kann das Fest der Menschwerdung Gottes – wie kann seine liebevolle Nähe gerade in diesen Zeiten gefeiert und erfahren werden?


Sehr viele von Ihnen sind da schon in vielfältigen und kreativen Überlegungen. Diese  möchten wir gerne unterstützen und haben dafür eine Internetseite eingerichtet:


https://www.bistum-aachen.de/MenschenNah 

 

Damit laden wir ein, Ideen anzustoßen, Vernetzung zu beginnen, Kreativität freizusetzen,
Teilhabe zu ermöglichen, damit Advent und Weihnachten 2020 anders und neu werden kann und nicht „ausfällt“.
Weil Gott uns in Jesus ganz nahe gekommen ist, setzen wir uns dafür ein, dass soziale Nähe trotz physischer Distanz möglich bleibt - für alle Menschen, besonders im Advent und zu Weihnachten.


Teilen Sie Ihre Ideen und vernetzten Sie sich!