Regionale Taizefahrt

Taize (c) buchtibelbw.
Termin: Montag, 13.04.20 - 04:30 - Sonntag, 19.04.20 - 13:30
Taizé / Burgund - Frankreich

Der Fachbereich Jugend im Büro der Regionen Mönchengladbach/Heinsberg bietet vom 13. bis 19. April 2020 eine Taizé Fahrt für junge Menschen von 16 bis 29 Jahren an.

Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass sich Jugendliche aus dem ganzen Bistum Aachen in den Osterferien auf den Weg nach Taizé machen.

Taizé ist ein kleiner französischer Ort im malerischen Burgund. In diesem kleinen Dorf lebt seit über 70 Jahren eine Ordens-Gemeinschaft von Männern. Das Leben in dieser Gemeinschaft ist geprägt von einem bescheidenen Lebensstil und regelmäßigen Gebeten. An diesem Leben wird die Jugendgruppe in der zweiten Woche der Osterferien teilhaben.

Die Kosten betragen pro Person 150,- €.
Informationen zum Anmeldeverfahren erhaltet Ihr im Fachbereich Jugend ( KathJA ) Mönchengladbach/Heinsberg. 
Für die Region Mönchengladbach bei Achim Köhler, Regionaler Jugendseelsorger, Tel. 0174 - 21 94 643,
achim.koehler@bistum-aachen.de
Für die Region Heinsberg bei Felix Eicke, Jugendbeauftragetr, Tel.02433 445824-12,
felix.eicke@bistum-aachen.de 

Beide Regionen haben eigene Abfahrtsorte für die Busse.